Skip to main content

Aus Liebe zum Sommer - Beste Sonnenschirme als Schattenspender

Sonnenschirm Anthrazit

20. April 2021

Ein Gartenschirm mit einer seriösen Ausstrahlung

Ein Sonnenschirm ist der perfekte Begleiter für sonnige Tage, die im Garten oder auf dem Balkon verbracht werden. Der Sonnenschirm Anthrazit kann mit vielen anderen Farben kombiniert werden. Anthrazit steht für eine zurückhaltende Eleganz und Modernität. Gleichzeitig wird eine gewisse Kompetenz und Seriosität ausgestrahlt. Der Ton gehört in den dunkelgrauen Bereich. Die Modelle bieten guten Sonnenschutz, mit einer wasserabweisenden und wetterfesten Bespannung. Diese sorgt für den Schutz vor schädlicher UV-Strahlung. Der Schirm in Anthrazit kommt mit einer Farbe, die mit einer Reihe von anderen Farben kombiniert werden kann.

Beliebte Sonnenschirm Anthrazit als Bestseller

[amazon bestseller=”Sonnenschirm Anthrazit” items=”6″]

Was ist Anthrazit?

Anthrazit selbst ist eine glänzende Stahlkohle und kommt damit seiner Namensgebung bereits nahe. Die Farbe gehört zur Familie der Grautöne und beschreibt dabei einen vergleichsweise dunklen Ton. Häufig werden graue Farben durch ihre Mischung aus Schwarz und Weiß als “Unfarbe” bezeichnet.

Anthrazit ist keineswegs mit schwarz vergleichbar, auch wenn dieser als Doppelgänger der Farbe gilt. Es ist im Vergleich zu schwarz heller und ein deutlich wärmerer Farbton.

Anthrazit ist griechisch und steht für “Glanzkohle” – eine Kohlenart

Der Farbton zählt wie alle Töne aus der Graufamilie zu den unbunten Farben, da dieser keine farbenreiche Ausstrahlung hat. Dies kann den Farbton im Zusammenspiel mit kontrastreichen oder Komplementärfarben ausgesprochen hervorheben. Ebenso stimmig wird Anthrazit in den Kombinationen mit neutralen Farbtönen. Dies strahlt eine besondere Harmonie aus.

Wie wirkt diese Farbe bei Gartenmöbeln?

Der Einsatz von Anthrazit bei farbigen Gartenmöbeln ist nicht grundlos sehr beliebt. Sie strahlen eine zeitlose Eleganz aus und lassen sich wunderbar mit den verschiedensten Farbtönen kombinieren. Durch den dunklen Grauton werden unvermeidbare Verschmutzungen im Gartenbereich weniger schnell sichtbar.

Das Anthrazit strahlt dabei im Zusammenspiel mit geflochtenen Materialien eine Gelassenheit und Ruhe aus, durch welche die Umgebung in der Natur wunderbar genossen werden kann. Auch filigrane, metallische Materialien lassen sich gut mit Anthrazit kombinieren. Diese wirken durch die Bauweise besonders elegant und schlicht.

Im Zusammenspiel mit dezenten Farbakzenten kann dieser ton ein sehr stimmiges Farbbild abgeben.
Resultierend ist festzustellen, dass der Farbton der Graufamilie keinesfalls unterschätzt werden sollte und vielerorts hervorragend eingesetzt werden kann.

Wofür steht Anthrazit?

Anthrazit als Farbe selbst steht alleinstehend in erster Linie für Neutralität, Unauffälligkeit und wirkt nicht sonderlich aufdringlich oder sticht gar ins Auge. Viele Sprichwörter wie “graue Maus” oder die negative Assoziation mit einem tristen, grauen Himmel bestätigen dies. Feldgrau war nicht unbegründet Teil der Tarnkleidung im Ersten Weltkrieg.

Die Verwendung des Farbtons sollte dennoch keinesfalls unterschätzt werden. Durch die Eigenschaft, dass Anthrazit farblos ist, harmoniert der Farbton ausgezeichnet mit jeglichen anderen Farbtönen und kann deren Wirkung positiv hervorheben.

Der Anthrazitfarbton kann je nach Helligkeit eine vorrangig schlichte und bescheidene Auswirkung hervorrufen. Dunklere Anthrazittöne können durch die höhere Intensität eine große Aussagekraft und Eleganz ausstrahlen.

Je nach Farbton kann eine andere Wirkung ausgelöst werden, die Vielfalt in der Verwendung ist unermesslich. Die Interpretation der Farbe ist je nach Bauweise des Möbelstücks, dem gewählten Material und der Umgebung unterschiedlich.

Zu welchen anderen Farben von Gartenmöbeln passt Anthrazit?

Beim Kauf eines Sonnenschirms in Anthrazit sollten die restlichen Gartenmöbel gemeinschaftlich mit dem Schirm ein stimmiges Bild zusammen abgeben. Dabei gibt es zahlreiche Farben, welche zu den unterschiedlichsten Anthrazittönen passen und diese zu einem harmonischen Gesamtbild hervorheben.

  • Auf zu dunkle Farben in Kombination sollte bei der Verwendung des anthraziten Sonnenschirms abgesehen werden. Durch dessen Nutzung würde die bestehende Wirkung des Anthrazits zu sehr verstärkt werden und der Bereich könnte insgesamt düster wirken.
  • Bei der erwünschten Wirkung hoher Modernität und Eleganz bieten sich besonders Farbtöne wie ein Mittelblau, sowie diverse Beerentöne an. Diese können die sachliche Wirkung des Anthrazits auffrischen und damit mehr Sommerlichkeit und Wohlbefinden erzeugen.
  • Für eine sanftere Wirkung kann der Farbton mit helleren Pastelltönen kombiniert werden. Durch die Schlichtheit des Anthrazit-Sonnenschirms sind dabei Möglichkeiten in zahlreiche Richtungen umsetzbar.
  • Durch ein Pastellblau in Verbindung mit dem Anthrazit kann eine ruhige und klare Atmosphäre geschafft werden.

Gibt es Farben von Gartenmöbeln, zu welchen der Sonnenschirm Anthrazit nicht passt?

Nein, durch die unauffällige, zeitlose Farbgebung harmoniert des Sonnenschirmes mit jeglichen Farbtönen. Es sollte auf eine nicht zu dunklere Farbgebung geachtet werden, da diese das Gesamtbild zu sehr negativ erscheinen lässt. Ansonsten lässt diese Farbe durch ihre Schlichtheit massenhaft Spielraum für Kreativität offenlässt.

Mit welche Materialarten für das Gestell lässt sich das Sonnendach in Anthrazit gut kombinieren?

Bei einem schlichten Modell lassen sich alle handelsübliche Materialien als Gestell einsetzten. Bei dem Wunsch nach besonderer Harmonik kann das Material der Farbe Anthrazit angepasst werden und diese widerspiegeln. Dies ist vor allem bei Aluminium-Gestelle der Fall.