Skip to main content

Aus Liebe zum Sommer - Beste Sonnenschirme als Schattenspender

Ampelschirm rund

20. April 2021

Große und kleine runde Schirmdächer ohne störenden Mittelmast spenden viel Schattenfläche

Ein besonders beliebter Outdoor-Sonnenschirm ist der Ampelschirm mit einem runden Schirmdach. Der ergonomisch gestaltete Schirm verfügt über große runde Form, die Sie, Ihre Familie und Gäste ausreichend vor der Hitze der Sonne oder einem plötzlichen Regenschauer schützen. Der besondere Ampellook dieses Terrassenschirms verleiht Ihrer Lieblingsecke ein besonderes Flair. Mit dem richtigen Modell können Sie Ihren Garten mit Stil und Geschmack einrichten. Dazu gibt es eine große Auswahl an modernen Design-Schirmen. Sie passen als Garten- oder Terrassenschirm. Große XXL Modelle finden ihren Platz in der Außengastronomie oder bei Outdoor-Veranstaltungen.

Dieser schwebende Sonnenschirm kommt ohne einen Mittelstock aus. Der Mast befindet sich an einer Außenseite des Schirmdaches. Durch diese Konstruktion wird eine größtmögliche Flächenausnutzung für den zu beschattenden Bereich ermöglicht.

Die Eigenschaften eines guten Sonnenschirmes

Entscheidet man sich für ein rundes Schirmdach, so greifen doch bei all den anderen Eigenschaften, die gleichen Kriterien, wie bei den Ampelschirmen anderer Formen.

Bespannung des Schirmdaches

Die Bespannung des Schirmdaches muss braucht ein hochwertiges Material. Hier kommt speziell hergestelltes Polyester zum Einsatz. Der Bezug ist wasserabweisend und ist gegen Ausbleichen der Farbe durch UV-Strahlen geschützt. Wie gut das Schirmdach vor der Sonne geschützt ist, gibt der Lichtschutzfaktor an. Einen sehr hohen und sicheren Schutz gegen ultraviolette Strahlen wird durch einen Stoff mit einem Faktor 50+ gegeben.

Ein weiterer Vorteil ist die Resistenz gegen Kondenswasser. Der Stoff bildet keine Schimmel- oder Stockflecken, denn er ist nicht nur witterungsbeständig, sondern auch atmungsaktiv. Möglich sind hier viele verschiedene Farben. So findet jeder die richtige Tönung,  die sich gut in den vorhandenen Gartenmöbeln einfügt.

Die Wertigkeit des Stoffes lässt sich aus der Dicke des Materials ableiten, diese wird in Gramm pro Quadratmeter angegeben.

Größe des Schirmdaches

Bei der Wahl ist die Größe des Schirmdaches besonders wichtig. Dies richtet sich nach der zu beschatteten Fläche. Beim runden Modell wird die Größe als Kreisdurchmesser angegeben und kann auch 3 Meter und sogar bis zu 4 Metern betragen.

Eine Kurbel für eine einfache Bedienung

Solche großen Schirme sollten mit einer Kurbel für ein schnelles und komfortables Öffnen und Schließen versehen sein.

Das Material des Gestells

Beim Gestell finden sich vor allem moderne Aluminiumgestelle oder robuste Gestelle aus pulverbeschichteten Stahl. Hochwertige Holz-Gestelle sind optisch ein Hingucker, aber auch preislich etwas höher angesiedelt.

LED Lichter für eine romantische Abendstimmung

Besonders bezaubernd sind die runden Ampelschirme, die über eine LED Beleuchtung bei Nacht verfügen. Viele kleine LED Lampen sind an den Schirmstreben verteilt und beleuchten bei Nacht das Innere des Schirms. Beliebt sind die Modelle, deren Akku mit einem Solar Modul umweltfreundlich geladen werden. Bei diesen braucht es keine extra Stromversorgung.

Knickfunktion, Drehung, Höhenverstellbar

  • Eine beliebte Funktion auch für die runden Schirmdächer ist die Knickfunktion. Hier kann mit einem einfachen Handgriff das Schirmdach geneigt werden. Oft gibt es verschiedene Neigungswinkel, um die richtige Position zur Sonne zu finden. Der Sonnenschirm knickbar hilft wunderbar gegen eine tief stehende Sonneneinstrahlung am Abend.
  • Eine weitere Funktion ist eine 360 Grad Drehung des Schirmdaches beim Pendelschirm. Dies ist praktisch, um zwei verschiedene Zonen zu beschatten. Die Drehung erfolgt oft per Fußpedal.
  • Eine Eigenschaft, die man bei Ampelschirmen kaum findet, ist die Höhenverstellbarkeit. Sie ist vor allem bei geraden Balkon- oder Strandschirmen integriert.

Der passende Schirmständer

Im Lieferumfang kann ein Schirmständer mit enthalten sein. Oft ist es ein Kreuzfußständer für Ampelschirme. Sollte dies nicht der Fall sein, so gibt es ein großes Angebot an verschiedenen Möglichkeiten für stabile Schirmständer für Ampelschirme.

Mit passender Schutzhülle für den Ampelschirm

Zum Produkt passt eine passende Abdeckhaube. Eine passende Schutzhülle mit Reißverschluss oder Kordelverschluss komplettiert das Produkt. Ist die Schutzhülle im Lieferumfang, so kann man davon ausgehen, dass sie perfekt passt. Ansonsten ist es wichtig eine Abdeckung genau für die gebogene Ampelform auszuwählen. Für einen großen Schirm ist eine Schutzhülle mit Stab die richtige Wahl. Hier kann der Wetterschutz leicht und bequem über das zusammengeklappte Schirmdach gezogen werden.

Fazit:

Genießen Sie mit dem Ampelschirm rund die schönen Sonnentage im Freien, ohne Sonnenbrand.