Skip to main content

Aus Liebe zum Sommer - Beste Sonnenschirme als Schattenspender

Solar Sonnenschirm

20. April 2021

Schirme mit integrierter solarbetriebener LED-Beleuchtung

Ein stilvoller Solar Sonnenschirm bringt nicht nur Schatten und Schutz vor UV-Strahlen, sondern auch zusätzlichen Charme in Form von Lichteffekten und Helligkeit in Ihren Lieblings-Liegebereich. Dazu hat er eine Besonderheit, die es noch nicht so lange bei den Gartenschirmen gibt. Er verfügt über Solarzellen auf dem Schirmdach, die die eine bestimmte Anzahl von Leuchten mit Strom versorgen. So wird das Schirmdach, wenn die Sonne untergeht, in Szene gesetzt. Abendliche Zusammenkünfte mit Freunden im Freien werden erhellt. Die witterungsbeständigen Nachtlichter sorgen für eine stimmungsvolle, ruhige und sanfte Beleuchtung,

Die Solarleuchten können vom Besitzer ein- oder ausgeschaltet werden. Sind sie erhellt, so gibt es nach einem Sonnentag viele kleine, energieeffiziente Lichter in voller Ladung. Sie haben eine Leuchtzeit von vielen Stunden. Allein sechs bis sieben Stunden sind lange genug, um am Abend herrlich zu entspannen und das Zusammensein mit Freunden oder der Familie auf dem Balkon oder der Terrasse zu genießen.

Sonnenschirm-Arten
Sonnenschirm-Form
Sonnenschirm-Farbe
Besondere Technik
14 999
Kaufpreis

Beliebte Solar Sonnenschirme als Bestseller

[amazon bestseller=”Solar Sonnenschirm” items=”6″]

LED Leuchten am Schirmgestell

Der innovative Solarschirm fügt dem Leben im Freien eine weitere Dimension, die des Lichtes in der Dunkelheit hinzu. Beeindruckend sind diese neuen, leuchtenden Schirme.  Das Gestell ist mit eingebauten LEDs ausgestattet. Entlang der Rippen und Stangen können Sie mit deren Hilfe Licht im Schirm zaubern. Außer der Hauptstange hat alles Licht. Das Licht ist durchaus kräftig und verfügt über eine beachtliche Leuchtkraft. Es kann einen großen Teil der Terrasse mit vollem Licht bescheinen.

Die Lichter gehen an, wenn es dunkel wird. Somit wird es unter Ihrem Schirm niemals stockdunkel.

Licht mit Sonnenenergie

Wenn schon Leuchten im Sonnenschirm, dann solarbetrieben, so denken viele Käufer. Sie setzen auf den Vorteil, dass eine Solarbeleuchtung keinen Strom aus der Steckdose braucht und somit örtlich unabhängig betrieben werden kann. Es gibt keine störende Kabel, die oft viel zu kurz sind, um bis zur nächsten Steckdose zu reichen. Es braucht auch keine Akkus, die an einer Steckdose aufgeladen werden und ständig vom Besitzer ausgewechselt werden müssen. Allein durch Sonnenenergie wird Ihre private Oase im Freien erhellt.

Das Solarpanel sitzt auf der Oberseite, in ihm ist die Batterie eingebaut. Es braucht keine Steckdose und lädt sich gut aus, sofern es keine Hindernisse für die Sonnenstrahlen am Tag gibt. Hochwertige Modelle laden sich schnell auf und deren Solarpaneel kann nach Sonnenuntergang die Umgebung eine sehr lange Zeit hell erleuchten.

Sie sitzen allein oder mit Freunden im Freien und sie brauchen keine Leuchten, Kerzen oder Fackeln aufstellen. Sie können weiterhin Ihren Lieblingsbeschäftigungen nachgehen, ohne dass Sie eine zusätzliche Beleuchtung benötigen. Das ist einer der Hauptgründe, warum viele genau diese Technik für eine Beleuchtung des Terrassendecks oder des Balkons wählen.

Das breite, wetterfeste, UV-beständige und fäulnisbeständige Schirmdach bietet ultimativen Schutz bei Tag und Nacht. Nach Gebrauch kann auch dieses Modell leicht zusammengeklappt und verstaut werden.